11 Mai, 2005

Sahara

Sand im Getriebe


Sahara (USA, 2005)
R: Breck Eisner
D: Penélope Cruz, Matthew McConaughey, Steve Zahn

Sollte man diesen Film schonen, sanft eine Sandböe über seine Plattitüten wehen lassen und milde lächeln? So wie Penélope, wenn Matthew McConaughey alias Dirk Pitt ihr zum wiederholten Male den hübschen Hintern rettet? Nun, Frau Cruz gibt diesmal die engagierte, politisch korrekte Ärztin Eva Rojas, die im Auftrag der WHO in Lagos und Mali armen schwarzen Menschen (nicht ganz so politisch korrekt gelungen) dringend helfen will einer Seuche zu entkommen, aber die bösen Mächte, wieder in Gestalt von schwarzen Männern (noch weniger politisch korrekt) und einem schleimigen Franzosen sind gegen sie. Zum Glück befindet sich jedoch das Spaßteam vom Dienst mit im Lande, die beiden Draufgänger Dirk Pitt nebst brüderlichen Compagnion (Steve Zahn), welche hauptberuflich eigentlich nach versunkenen Schätzen tauchen, sich nebenbei aber auch prima mit Nahkampf, Sprengungen sowie dem Gebrauch sämtlicher Waffensorten auskennen. Und das Beste: sie sehen auch am Rande des Todes immer noch klasse aus.
So gegen Minute 40 gewöhnt sich dann auch der kritischste Blick an den ganzen Weltrettungsklamauk und man beginnt Spaß daran zu haben, mit den Jungs durch die Wüste zu brausen, fiebert mit beim Bombenentschärfen und freut sich, wenn das geballte Gute am Ende wie immer obsiegt. Und eins muss man Regisseur Breck Eisner lassen: da er Penelope über weite Strecken alleine vor sich hinwurschteln lässt, stört sie auch nicht zu oft die Sicht auf gut trainierte Bauchmuskeln in gefährlichen Situationen und man kann ihre Auftritte – immer mit den obligatorischen Dreckspuren, die ihr hartes Los symbolisieren aber selbstverständlich ihre Schönheit nicht beeinträchtigen- besser verkraften.
Fazit: Das Wüstenspektakel wird sie wie weichgespült in einen lauen Sommerabend entlassen.

1 Comments:

Blogger TeeJay said...

Why did you waste your time on a crap movie like this one?

;)

- TeeJay

11 Juni, 2005 02:12  

Kommentar veröffentlichen

<< Home